TAK TERMINE

17. Oktober 2017 | TAK - Die Kabarett-Bühne

17.10.2017, 20:00 Uhr

NACHTBARDEN

Die Lesebühne im TAK

20 Uhr

Preis: 10,- € | erm. 6,50  € (zzgl. Gebühren im Vorverkauf)

Die Nachtbarden sind Johannes Weigel, Ninia LaGrande, Kersten Flenter und Tobias Kunze. Pointiert, abwechslungsreich und skurril nehmen die Lesebühnenautoren monatlich Alltagsbeobachtungen, Zeitgeschehen und Politik auseinander. Dafür laden sie die Hochkaräter der Literatur- und Songwriterszene ein. 2015 ausgezeichnet mit dem Kabarettpreis „Fohlen von Niedersachsen“.
Im Oktober begrüßt Hannovers skurrilste Lesebühne die Hamburger Autorin und Bühnenpoetin Monika Mertens und die serbo-italo Berlinerin Stereochemistry. Was für ein verrückter Abend das wird!

Napalm und Balsam für die Seele: Die Autorin und Bühnenpoetin Monika Mertens traut sich Dinge, die nur wenige andere wagen. Zum Beispiel morgens um 8:00 Uhr lächelnd in der Bahn zu sitzen oder Tankwarte zu umarmen. In ihren Stories zeigen Alltäglichkeiten plötzlich ihr wahres Gesicht – und dies ist ebenso schonungslos ehrlich wie bizarr komisch. Wo sich die Dame gemeinhin errötend abwendet, sieht Mertens erst recht hin und findet Worte, die wir brauchen: Über das Leben generell jenseits jeglicher Flauschigkeit.
Die gebürtige und leidenschaftliche Hamburgerin wurde 1980 - verblüffenderweise in Hamburg - geboren und ist auf Poetry-Slam-, Lese- und Veranstaltungsbühnen vor allem im norddeutschen Raum zu sehen. Sie ist mehrfache Halbfinalistin der Hamburger Stadtmeisterschaften sowie Halbfinalistin der Nationalen Meisterschaften im Poetry Slam 2015 und qualifizierte sich zuletzt für das Bunker Slam Finale im Januar 2017. Im Jahr 2015 erschien in der Rowohlt-Anthologie „Diesmal bleiben wir bis Silvester“ ihre Kurzgeschichte mit dem Titel „Weyhnachtsfrau“. http://www.memo-poetry.de
 
 
Stereochemistry ist nicht der zahme Indiefolk-Act, den man erwartet, wenn sie mit Gitarre und Koffer in der Tür steht. Die in Belgrad gebürtige und in Italien aufgewachsene Wahlberlinerin Karla Hajman verwandelt sich im Rampenlicht in eine schillernde Kunstfigur, die zwischen eloquent vorgetragenen Folksongs auf Gitarre, Ukulele und Klavier das menschliche Seelenleben satirisch seziert. Die chirurgische Präzision verdankt sie ihrem Hintergrund als Biochemikerin, die schonungslose Präsenz den Jahren als nomadische Straßenmusikerin (von 
Barcelona, Venedig bis Berlin) die Musik und das lyrische Feingefühl haben ihr die Eltern in die Wiege gelegt. Und so vielseitig wie ihre damaligen Wurzeln ist heute der Verlauf ihrer Performance: nachdenklich singt sie über Leben und Vergehen, Umsicht mahnend über Religion und Verbissenheit, und mit einem Schmunzeln über das Sexleben unserer Artgenossen. Ihre kreative Vielseitigkeit hat ihr bereits einiges beschert: Von einem Chemotherapie-Patent bis hin zu musikalischen Kollaborationen mit Koriphäen aus Indie, Techno und Funk, wie Jason Rubal, Steven Rutter (B12) und George Clinton's P-Funk. Die neue EP, „Harlequin“ erschien in 2016: es ist das vierte Album und folgt ihren Veröffentlichungen “Vagabond Cabaret” (2010), “SWEEP” (2012) und “Ruins in Bloom” (2014), sowie dem Konzeptprojekt “The Archive Box” (2011). Links & Social: stereochemistrymusic.com
 

Newsletter

Online Reservierung

adticket!

Error Occurred While Processing Request The web site you are accessing has experienced an unexpected error.
Please contact the website administrator.


The following information is meant for the website developer for debugging purposes.
Error Occurred While Processing Request

Unable to add text to HTML HEAD tag.

ColdFusion was unable to add the text you specified to the output stream. This is probably because you have already used a CFFLUSH tag in your template or buffered output is turned off.
 
Resources:
  • Enable Robust Exception Information to provide greater detail about the source of errors. In the Administrator, click Debugging & Logging > Debugging Settings, and select the Robust Exception Information option.
  • Check the ColdFusion documentation to verify that you are using the correct syntax.
  • Search the Knowledge Base to find a solution to your problem.

Browser   CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)
Remote Address   54.224.202.184
Referrer  
Date/Time   25-Sep-17 11:30 PM