Briefmarken sammeln und helfen
terre des hommes unterstützt in 25 Ländern der Welt Projektpartner, deren Arbeit darauf abzielt, Kinder von materieller und seelischer Not, Unterdrückung, und Ausbeutung zu befreien. Diese Initiativen arbeiten auf dem Land oder in den Armutsvierteln der Städte.

So unterschiedlich die einzelnen Vorhaben auch sind, sie alle verbessern die Lebensbedingungen der Mädchen und Jungen ganz konkret. Sie können diese Arbeit fördern, indem Sie Briefmarken und abgelaufene Telefonkarten sammeln und sie bei ihrem nächsten Besuch ins TAK mitbringen.

Im Foyer gleich am Eingang steht ein Container, der Ihre abgestempelten, ausgeschnittenen Briefmarken aufnimmt.
Die TAK-Mitarbeiter reichen sie weiter an die terre des hommes Arbeitsgruppe Hannover.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Uwe Diemert
Geveker Kamp 38
30455 Hannover
Tel. 0511 - 44 38 70
oder im Internet unter www.tdh.de


terre des hommes besteht seit über 25 Jahren und unterstützt heute 320 Projekte in mehr als 20 Ländern der Erde. In Deutschland gibt es 170 ehrenamtliche Arbeitsgruppen.

Newsletter

Online Reservierung

adticket!